Holzarten im Überblick

Hier finden Sie "Steckbriefe" zu den wichtigsten in Deutschland gebräuchlichen Holzarten. Die "Steckbriefe" sollen Ihnen einen schnellen Überblick über die Eigenschaften der Holzart und ihre Marktbedeutung geben.

Holz ist ein Bau- und Werkstoff, der seit Jahrtausenden genutzt wird. Schon immer wurden die typischen Eigenschaften der Holzarten ganz individuell eingesetzt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzen das traditionelle Fachwissen zur heute bestmöglichen und effizienten Nutzung des nachhaltig verfügbaren Rohstoffes.

Steckbriefe zu folgenden Holzarten halten wir hier bereit:

Esche

Botanischer Name:

Fraxinus excelsior

Holzbeschreibung:

Splint- und Kernholz teils von gleicher heller weißlicher bis gelblicher oder weißrötlicher Färbung, teils mit unregelmäßig streifig lichtbraunem bis dunkel- oder schokoladenbraunem oder auch streifig olivbraunem Farbkern (sog. Braun- bzw. Olivkern). Grobporig und mit markanter gestreifter bzw. gefladerter Textur. Dekorativ.

Eigenschaften:

Mittelschweres Holz mit guten Festigkeitseigenschaften und hoher Elastizität. Von außergewöhnlicher Zähigkeit; hart und mit hoher Abriebfestigkeit. Nur mäßig schwindend und gut stehend. Mit allen Werkzeugen allgemein gut zu bearbeiten, insbesondere sehr leicht zu biegen. Die Oberflächenbehandlung ist problemlos; ausgesprochen gut beiz- und polierbar. Resistent gegenüber Chemikali en. Der Witterung ausgesetzt nicht dauerhaft.

Bevorzugte Verwendungen:

Als beliebtes Ausstattungsholz in Form von Massivholz und Furnieren vielfältig im Möbelbau einschließlich für Biegeformteile und im dekorativen Innenausbau für Wand- und Deckenbekleidungen, Parkettböden und Treppen eingesetzt. Spezialholz zur Herstellung von Werkzeugstielen und -griffen, Sportgeräten, Leitersprossen und -holmen. Außerdem für Drechslerwaren und Gussmodelle. Zu den früheren bedeutenden Hauptverwendungen gehörten die Wagnerei, der Fahrzeug- und Maschinenbau.

Zahlen und Werte:

Rohdichte
r0:0,41...0,65...0,82 g/cm³
r15:0,45...0,69...0,86 g/cm³
rfrisch:600...800...1140 kg/m³
Hier finden Sie Hersteller von Schnittholz aus Esche