Holzarten im Überblick

Hier finden Sie "Steckbriefe" zu den wichtigsten in Deutschland gebräuchlichen Holzarten. Die "Steckbriefe" sollen Ihnen einen schnellen Überblick über die Eigenschaften der Holzart und ihre Marktbedeutung geben.

Holz ist ein Bau- und Werkstoff, der seit Jahrtausenden genutzt wird. Schon immer wurden die typischen Eigenschaften der Holzarten ganz individuell eingesetzt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzen das traditionelle Fachwissen zur heute bestmöglichen und effizienten Nutzung des nachhaltig verfügbaren Rohstoffes.

Steckbriefe zu folgenden Holzarten halten wir hier bereit:

Lärche

Botanischer Name:

Larix decidua (Europäische Lärche)

Holzbeschreibung:

Splint- und Kernholz farblich unterschieden. Das allgemein nur schmale Splintholz von hellgelblicher bis rötlichgelber Farbe. Kernholz frisch rötlichbraun bis leuchtendrot, intensiv rotbraun nachdunkelnd. Mit markanter gestreifter bzw. gefladerter Textur. Dekorativ.

Eigenschaften:

Schwerstes und zugleich härtestes einheimisches Nadelholz (mit Ausnahme der Eibe). Harzhaltig. Mit guten Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Mäßig schwindend und mit allgemein gutem Stehvermögen. Meist gut zu bearbeiten. Auch ist die Oberflächenbehandlung problemlos. Ausgetretenes Harz muss aber vorher entfernt werden. In hohem Maße resistent gegenüber Chemikalien. Kernholz witterungsbeständig und unter Wasser von hoher, der Eiche vergleichbarer Dauerhaftigkeit.

Bevorzugte Verwendungen:

Sowohl hervorragendes Bau- und Konstruktionsholz als auch Ausstattungsholz. Im Außenbereich für Türen, Tore, Fenster, Bekleidungen, Schindeln sowie im Erd- , Brückenund Wasserbau verwendet. Im Innenbau u.a. für Wand- und Deckenkonstruktionen. Als Ausstattungsholz für Möbel (Küchenund Bauernstubenmöbel), Wand- und Deckenbekleidungen, Fußböden und Treppen. Spezialholz für Fässer, Bottiche usw. Zur Lagerung und zum Transport von festen Chemikalien und chemischen Lösungen.

Zahlen und Werte:

Rohdichte
r0:0,40...0,55...0,82 g/cm³
r15:0,44...0,59...0,85 g/cm³
rfrisch:800...900...1000 kg/m³
Hier finden Sie Hersteller von Schnittholz aus Lärche